Lausitz

Links.Blick 11/2024

Volksinitiative „Schule satt“ im Endspurt - 16.000 Unterschriften gesammelt.
mehr "Links.Blick 11/2024"
Siegerehrung in der Kategorie Parteien. Grüne, Die Linke und SPD (von links)
Die Sieger in der Kategorie Parteien
KV Lausitz
Stadtradeln ist auch in Cottbus Tradition geworden und erfreut sich bei Groß und Klein wachsender Beliebtheit, aus Lust an Bewegung, aus Frust über lärmenden, störenden Autoverkehr und aus Überzeugung, dass der Umstieg vom motorisierten Individualverkehr ein persönlicher Beitrag für unser Klima ist. Vom 4.-24.5.2024 erradelten 3124 Aktive für Cottbus/Chóśebuz sage und schreibe 588 337 km, das 14fache des Erdumfangs! Damit ist aktuell unsere Stadt Vizemeister der Städte bis 100.000 Einwohner. Selbst Kitas waren dabei, die Ausflüge erradelten, und die …
mehr "Gold für Die Linke"

Links.Blick. 10/2024

Konstantin Wecker wählt Carola Rackete - Wahlempfehlung für Die Linke
mehr "Links.Blick. 10/2024"
Vorschaubild des YouTube-Videos https://youtu.be/kAYy_vPr-zY?feature=shared

Fraktionsticker zur 49. Sitzung der SVV Cottbus


Mit dem Klick des Buttons erklärst Du Dich einverstanden, dass Deine Daten an YouTube übermittelt werden.

3. Juni 2024

Links.Blick. 09/2024

Aktuelle Ausgabe: 10 Gründe die Linke zu wählen - Wissen ist Macht, oder Abwasser macht Profit!
mehr "Links.Blick. 09/2024"
DDR-Briefmarke mit dem bildnis Artur Becker und Szenen aus dem Spanienkrieg
Seine Botschaft - Frieden für alle Menschen auf der Welt Artur Becker - wäre 119 Jahre geworden. Ihn ehrten Spremberger LINKE am 12. Mai aus Anlass seines Geburtstages. In Erinnerung und Würdigung steht sein Name heute vor allem für den Erhalt des Friedens und für Toleranz. Nur gemeinsam sind wir in der Lage unser wichtigstes Gut zu schützen und für deren Erhalt einzutreten. Nur dann kann auch individuelles Leben gestaltet und gelebt werden. Seine Büste steht am Ausgang des Trattendorfer Artur-Becker-Ringes in Spremberger Ortsteil Trattendorf. …
mehr "Artur Becker – 119. Geburtstag"
Treptower ehrenmal für die gefallen Rotarmisten in Berlin
Treptower Ehrenmal
KV Lausitz
Am gestrigen 8. Mai, dem Tag der Befreiung vom Faschismus, der in neuer Gestalt in Europa auf die Gelegenheit zum Comeback auf der Lauer liegt, gedachten und ehrten wir die gefallenen Befreier der Sowjetarmee und die ermordeten oder umgekommenen deutschen Antifaschisten an den Denkmalen in Cottbus und am Berliner Treptower Sowjetischen Ehrenmal. Mit Befremden und Enttäuschung mussten wir sehen, dass auch in Cottbus in treuem Gehorsam zur regierungsamtlichen Negierung eines Bekenntnisses zur Verantwortung vor der historischen Befreiungstat des …
mehr "Tag der Befreiung in kriegerischen Zeiten"
Plakat zum 1. Mai:"Holen wir uns den reichtumg zurück! Mehr Lohn und mehr zeit zum Leben! - Die Linke"
https://www.youtube.com/watch?v=NzPsdd7iG00 Anläßlich des „Tages der Arbeit“ lud der DGB Region Südbrandenburg Lausitz seine Mitgliedsgewerkschaften, Verbände und Parteien zur Teilnahme an einer Fahrraddemo durch Cottbus ein. An den verschiedenen Etappen gab es kurze Redebeiträge zu Themen, die die Kolleg*innen an diesen Orten beschäftigen, wurden Entwicklungen aufgezeigt und konkrete Forderungen an die Politik gestellt. Schwerpunkte waren Frieden und Abrüstung, Wahrung der Demokratie und flächendeckende Tarifverträge. In Brandenburg sind nur 17% der …
mehr "1. Mai in Cottbus"